Überblick über Reisen in Siem Reap

Überblick über Reisen in Siem Reap

Im Nordwesten Kambodschas reizt Siem Reap aufgrund der Lage in der Nähe von Angkor Tempelanlage viele Touristen. Als die ehemalige Hauptstadt des Khmer-Königreiches besitzt Siem Reap heutzutage noch viele Geheimnisse einer der brillantesten Zivilisationen für eine Weile mit mehreren Vergangenheitsprägungen des Khmer-Königreiches.

In Siem Reap konzentriert auch eine Vielzahl von den ältesten kambodschanischen Bauwerken, aus dem 8.Jahrhundert erbauten Tempeln wie Angkor Wat, Angkor Tho, Bayon, Ta Prohm… mit frischer Luft, gastfreundlichen Menschen und einzigartiger Khmer-Kultur.

1. Reisezeit

Kamboscha hat 2 deutliche Jahreszeiten: Trocken- und Regenzeit.

Regenzeit dauert von Mai bis Oktober und es regnet meistens von Juli bis September. Dieze Zeit ist für Reisen nicht so geeignet, doch hat die Stadt keinen Verkehrsstaub, sondern ein neues frisches Erscheinungsbild mit grünen Bäumen überall.
Trockenzeit beginnt im Oktober und endet am April; das Wetter ist ganz kühl. Dies gilt auch Hauptreisezeit in Siem Reap. Zu dieser Zeit reisen viele Touristen an Meeresstrände von Kep, Sihanoukville und Ko Kong mit durchsichtigem blauem Wasser und Himmel ohne Wolken.

2. Höhepunkte

Angkor

Angkor ist der Name eines Komplexes einschließlich mehreren Palästen sowie Tempeln aus Stein mit anspruchsvollen geschnitzten Skulpturen. Angkor wurde vor 700 Jahren und unter der Herrschaft der 27 Königen erbaut. Es findet sich hier mehr als 1000 Tempel, die im Stil der Khmer-Kultur verschiedene Größe und Formen haben.

Reisen-Siem-Reap-Angkor-Wat

Angkor Wat – Weltkulturerbe der UNESCO

Davon ist Ta Prohm am berühmtesten. Dieser Tempel diente als Filmstudio des bekannten Filmes „Tomb Raider“. Anfang des 12. und Ende des 13. Jahrhunderts im Stil Bayon gebaut, bleibt Ta Prohm heutzutage nicht mehr intakt, weil er von Bäumen bedeckt und während des Krieges sowie im Laufe der Zeit zerstört wird. Sie müssen vor der Besichtigung von Angkor Tickets kaufen. Ticket finden Sie am Haupteingang des Angkor Parks auf dem Weg zum Angkor Wat Tempel.
Bitte achten Sie darauf, dass Tagesticket nur am sekundären Tor auf der Straße vom Flughafen nach Angkor oder nach Banteay Srey verkauft wird. Ein Ticket für einen Tag kostet 20 USD, für 3 Tage 40 USD und 7 Tage 60 USD, ist nur im angegebenen Zeitraum auf dem Ticket gültig und auf andere Personen nicht übertragbar.

Meeressee (Tonle Sap See)

Er gilt als der größte Süßwasserseen in Südostasian und zählt seit 1997 zu UNESCO-Biophärenreservaten. Je nach Jahreszeiten kann sich die Fläche von Tonle Sap signifikant verändern. Von November bis Mai ist Trockenzeit in Kambodscha und Wasser des Meeressees wird in den Mekong Fluss in Phnom Penh fließen.

Reisen-Siem-Reap-Tonle-Sap

Tonle Sap ist der größte Süßwasserseen in Südostasian und zählt seit 1997 zu UNESCO-Biophärenreservaten.

Allerdings erscheinen große Regenfälle des Jahres am Anfang Juni; Strömungen von Tonle Sap ändern, laufen in entgegengesetzte Richtung und bilden einen riesigen See. Hier leben ganz viele Vietnamesen und Cham Menschen in schwimmenden Dörfern rund um den See. Sie fangen Fische und Garnelen im See, an jedem Frühmorgen sammeln sich viele Boote und Leute hier, um Waren zu handeln.

Kulen Berg und Kbal Spean

Reisen-Siem-Reap-Kbal-Spean-Fluss

Flussbett voller Skulpturen von Kbal Spean

Kulen Berg befindet sich nördlich in Siem Reap, entfernt 49km von der Kleinstadt mit einer Höhe von 300m. Kulen verfügt über insgesamt 37 alte Pagoden, vor allem Panh Thom Pagode (große buddhistische Pagode). Die berühmteste Touristenattraktion in Kulen ist der heilige Fluss Kbal Spean mit 1000 Lingas (Linga ist Talisman mit Penisform, Symbol der Hindu-Gottheit Shiva) und Yonis im Bett. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Reliefs der Feen Aspara, an beiden Ufern dieses Flusses geschnitzten klassischen Referenzen über Buddhismus und Khmer-Epen.

3. Fahrzeuge für Transfer nach Siem Reap

Luftweg: In Vietnam können Sie Flugroute von Vietnam Airline wählen, um nach Siem Reap zu fliegen.

  • Saigon – Siem Reap: der Ticketpreis ist etwa 300 USD, die Flugzeit beträgt 1 Stunde und 15 Minuten
  • Hanoi – Siem Reap: Ticket im Wert von ca. 415 USD, 2 Stunden an Bord

Siem Reap Flughafen liegt ca. 6km vom Stadtzentrum entfernt. Es ist möglich, dass Sie 7 USD für Taxi oder 2 USD für Ojek bezahlen.

Autostraßen: In der Ho-Chi-Minh-Stadt gibt es viele Autogesellschaften, die Fahrten Saigon – Siem Reap anbieten. Die meisten haben gleichen Ticketpreis und ihre Dienstleistungsqualität ist ganz gut.

  • Sapaco Auto: die Ticket Saigon – Siem Reap kostet 20 USD; Stelle für Ticketvorverkauf und Abreise: Pham Ngu Lao Straße 325, Distrik 1, Ho-Chi-Minh-Stadt; tägliche Fahrt um 6 Uhr morgens zur Verfügung.
  • Mai Linh Express Auto: der Preis für Saigon – Siem Reap beträgt 21 USD inkl. eines Frühstücks; Stelle für Ticketvorverkauf und Abreise: Le Hong Phong 520, Distrik 10, Ho-Chi-Minh-Stadt; tägliche Fahrt um 7 und 12 Uhr morgens zur Verfügung.
  • Mekong Express Limousine Bus: Saigon – Siem Reap: 23 USD; Stelle für Ticketvorverkauf und Abreise: Pham Ngu Lao 275F, Distrik 1, Ho-Chi-Minh-Stadt; tägliche Fahrt um 7 Uhr morgens zur Verfügung.

Wenn Sie von Phnom Penh abfahren, findet es sich dort eine große Menge von Autofahrten nach Siem Reap. Jedoch haben Sie die Möglichleit, Ticket von oben genannten Gesellschaften zu buchen. Der Preis jeder kann auch Unterschiede haben, aber nicht zu viel, ca. 1 USD. Phnom Penh – Siem Reap: 5 -7 USD.

Reisen-Siem-Reap-Tuk-Tuk

Tuk-Tuk – ein beliebtes Fahrzeug in Siem Reap

Von Siem Reap Bushaltestelle zum Zentrum fährt man ca. 2km. Sie sind der Lage, den Ojek mit dem Preis von 1,5 – 2 USD oder Tuk-Tuk (Autorikscha) von 2 – 3 USD zu nehmen.

Wasserstraßen: Die sind geeignet, wenn Sie in Chau Doc (An Giang) oder in der Nähe davon sind. Derzeit bieten viele Reiseveranstalter die Flussfahrt Chau Doc – Phnom Penh mit dem Ticketpreis von bis zu 17 – 35 USD (je nach Innenausstattung und Geschwindigkeit des Schiffes). Die schnellste Reisezeit beträgt 4,5 Stunden und spätestens 6 Stunden und 30 Minuten.

Phuong Trang Unternehmen: Tel.: 0710.3752.436
Blue Cruiser: Tel.: 08.6294.5766 – 6294.5766
Hang Chau: Tel.: 076.386.8891

4. Fahrzeuge in Siem Reap

Um die Tour in Siem Reap zu erleichtern, können Sie Motorrad oder Tuk-Tuk im Fall von Gruppenreisen mieten. Normalerweise passt Tuk-Tuk zu einer Gruppe von 4 -5 Personen. Vor der Abfahrt ist es möglich, dass Sie den Preis verhandeln. In der Regel wird der Fahrer für ganzen Tag Sie befördern. Bis zu 10 – 15 USD/Tag müssen Sie ihn bezahlen.

5. Was und wo Sie in Siem Reap für Essen haben?

Als die touristische Stadt hat Siem Reap eine reiche Küche einschließlich Khmer-Speisen sowie vietnamesischen, thailandischen, europäischen Gerichten… Sie sollen einmal versuchen, Amok zu essen – das Gericht voller Geschmack des Landes der Tempel mit der Süße von Kokoswasser und Palmzucker, Prohok Fischsoße und einzigartiger Duft der Bananenblätter.

Nom Banh Chok

Reisen-Siem-Reap-Nom-Banh-Chok.

Nom Banh Chok – Khmer Nudeln

Die kambodschanischen Menschen lieben diese Speise so sehr, dass Nom Banh Chok einfach auf Englisch als Khmer Noodle (Khmer-Nudeln) bekannt ist. Da Nom Banh Chok ein typisches Gericht zum Frühstück ist, werden Sie es an den Straßenständen der Frauen sehen. Nom Banh Chok besteht aus Reisnudeln und Brühe aus traditionellen Gewürzen, man isst es oft mit frischen Minzen, Mungbohnensprossen, Bananenblüte, Gurke und anderen Gemüsen.

Lap Khmer

Lap nennt man Khmer-Rindfleischsalat, der in dünne Scheiben geschnittenes oder blutiges Rindfleisch umfasst, das mit Zitronensaft, Zitronengras, Schalotten, Fischsoße, Kräutern mariniert und natürlich von frischen Chilis begleitet ist. Dies ist eine sehr beliebte Speise in Kambodscha und auch das Lieblingsfingerfood der kambodschanischen Männer.

Bai Sach Chrouk

Das Gericht kann man am Frühmorgen auf Straßen überall in Kambodscha sehen. Es ist sehr einfach zu kochen und sehr beliebt in Kambodscha. Bai Sach Chrouk verfügt über Reis mit in dünne Scheiben geschnittenem Schweinefleisch, das in Kokosmilch oder Knoblauch mariniert und über Holzkohle gegrillt wird, um sich mit Gewürzen langsam anzureichern und einen natürlichen Geschmack zu haben. Man nimmt meist Bai Sach Chrouk mit einer Schüssel Hühnersuppe, einer kleinen Schale frischer Gurken und in Ingwer eingelegter Radieschen ein.

Reisen-Siem-Reap-Bai-Sach-Chrouk

Diese Speise besteht aus Reis mit in dünne Scheiben geschnittenem Schweinefleisch

Cha Houy Teuk

Nach der Schule versammeln sich mehrere Jugendliche in einem Imbiss am Straßenrand, wo man einen typischen Nachtisch Cha Houy Teuk mit dem Preis von nur 1000 Riel (ca. 0,25 USD) bietet. Cha Houy Teuk ist eine Mischung aus klebrigem Reiskuchen, Taro, roten Bohnen, Kürbissen, Jackfrucht und Gelees aller Farben, von Kokosmilch und Eis begleitet.

Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, auf alten Märkten der Kleinstadt zu besuchen. Dort werden Sie genügend Speisen genießen, die vorsichtig zubereitet, frisch, hygienisch und erschwinglich sind. Daneben steht noch eine Vielzahl von anderen Essen aus Gemüse zur Verfügung, damit die Reisende auswählen können.

Ebensfall verpassen Sie die Chance nicht, auf dem Nachtmarkt Siem Reap die Straßenküche mit vielen ländlichen und typischen Gerichten Kambodschas zu genießen.

Mit Google suchen: Siem Reap, reisen, Reisezeit, Angkor, Meeressee, Tonle Sap, Fahrzeuge, Auto, Bus, Flussfahrt, Tuk-Tuk, Essen, Gerichte.

Sehen Sie mehrpaloma cruise halong bay | rundreise durch vietnam | mekong river cruises reviews

Share "Überblick über Reisen in Siem Reap" via:

No comments yet.

Leave a Reply