Kambodscha Visum Kosten

Das Visum wird bei der Einreise nach Kambodscha an den wichtigsten Grenzübergängen und Flughäfen erteilt.  Deutsche, Österreicher und Schweizer erhalten bei der Einreise ein 30-tägiges Visum, sofern der Reisepass noch mindestens 6 Monate gültig ist. Darüber hinaus ist ein Passfoto erforderlich. Der Preis für das Tourist-Visum beträgt 20 US-Dollar. Am 1.10.2014 erhöht sich der Preis auf 30 US-Dollar.
Einreisevisums Gebühr für Touristen (T) (30 Tage): $ 30
Einreisevisums Gebühr für Unternehmen (E) (30 Tage): $ 35

Tourist & Business Visa:
• Besucher aus Ländern, die nicht unter Befreiung Visa-Abkommen muss für einen Touristen (T) oder Business (E) Visum, das für einen Monat bei der Eingangszollstellen gültig ist, beantragen.
Visa-Befreiung:
Die Staatsangehörigen der Laos, Malaysia, Philippinen, Singapur, Vietnam, Thailand, Indonesien benötigen nicht ein Touristenvisum, und können in Kambodscha für 21 bis 30 Tage bzw. bleiben.

Visa-Verlängerung:
Der Tourist (T) und Business (E) Visa können bei der Einwanderungsbehörde, National Police verlängert werden. Die Diplomatische (A), Amts (B) und mit freundlicher Genehmigung (C) Visa können an der Konsularabteilung, Außenministerium verlängert werden. Ein Touristenvisum kann nur einmal für bis zu einem Monat (einmalige Einreise) erweitert werden.
Ein Business-Visum kann verlängert werden:
– Einem Monat (Einzeleintritt)
– Drei Monate (Einzeleintritt)
– Sechs Monate (Mehrfacheingabe )
– Ein Jahr (Multiple-Eintrag)
Overstayers werden $5 pro Tag bestraft.

Share "Kambodscha Visum Kosten" via:

No comments yet.

Leave a Reply