Tour 6 Tage in Nordwesten

Sapa Trekking Tour, Vietnam Rundreise

Nordwesten Vietnams besitzt eine Menge von Sehenswürdigkeiten sowie zauberhaften Naturlandschaften. Kommen Sie hierher und erfahren wunderbare Momente bei der folgenden Tour 6 Tage in Nordwesten Vietnams von FarEastour

Zeitdauer: 6 Tage / 5 Nächte

Route: Hanoi – Nghia Lo – Tu Le – Mu Cang Chai – Than Uyen – Lai Chau – Sapa – Bac Ha – Hanoi

Höhepunkte der Reise:

  • Reisen in Nordvietnam mit FarEasTour.
  • Entdeckung der malerischen Berggebiete und des authentischen Alltagslebens der ethnischen Menschen.

  • Tag 1: Hanoi – Nghia Lo (-/M/A)
  • Tag 2: Nghia Lo – Tu Le – Mu Cang Chai (F/M/A)
  • Tag 3: Mu Cang Chai – Than Uyen – Lai Chau (F/M/-)
  • Tag 4: Lai Chau- Besuch des Dorfes der Lu Mindetheit – Fahrt nach Sapa (F/M/-)
  • Tag 5: Sapa – Lao Chai Dorf – Ta Van – Bac Ha (F/M/A)
  • Tag 6: Bac Ha Markt – Lao Cai Bahnhof – Nachtzug nach Ha Noi (F/M/-)

Tag 1: Hanoi – Nghia Lo (-/M/A)

Morgen: Autofahrer & Reiseleiter holen Sie in Ihrem Hotel ab, Abfahrt nach Nghia Lo, dem zweitgrößten Getreidespeicher im Norden von Vietnam.

Ankunft in Nghia Lo am Nachmittag. Es steht Ihnen frei zur Verfügung, zu Fuß zu gehen oder mit dem Fahrrad zu fahren, um die Dörfer in der Umgebung von Thai Minderheiten zu besuchen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Nghia Lo.

Tag 2: Nghia Lo – Tu Le – Mu Cang Chai (F/M/A) 

Nach dem Frühstück fährt das Auto nach Tu Le ab. Sie machen einen Spaziergang, um Tu Le Tal mit poetischen Landschaft, frische Luft entlang den malerischen Reisfeldterrassen zu besuchen. Sie können das Dorf erreichen, indem Sie über eine kleine Hängebrücke auf dem Bach gehen, wo die Thai Minderheiten täglich baden & Wäsche waschen.

Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Mu Cang Chai. Auf dem Weg können Sie anhalten, um die malerischen Landschaften zu besichtigen und die schönen terrassierten Reisfeldern zu fotografieren, die von den geschickten Händen der im Nord-Westen bewohnten ethnischen Minderheiten gebaut werden. Ankunft in Mu Cang Chai am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung im Haus der Bewohnern in Mu Cang Chai.

Tag 3: Mu Cang Chai – Than Uyen – Lai Chau (F/M/-)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Lai Chau ab, unterwegs haben Sie die Möglichkeit, die schönen grünen Teehügel in Than Uyen zu beobachten. Vor der Ankunft in Than Uyen können Sie auf dem Weg in einem Dorf der Thai Minderheiten stoppen (zu Fuß ca. 2-3km). Beobachten  Sie die Kostüme und entdecken die Traditionen der ethnischen Minderheiten im Nordwesten. Mittagessen in Than Uyen.

Weiterautofahrt zur Lai Chau Provinz. Unterwegs werden Sie viele ethnische Minderheiten wie Day,Dao, Lu begegnen… Übernachtung im Hotel in Lai Chau.

Tag 4: Lai Chau – Besuch des Dorfes der Lu Mindetheit- Fahrt nacht Sapa (F/M/-)

Morgen: Sie werden das Dorf der Lu besuchen – einer ethnischen Minderheit, die meistens in der Provinz Lai Chau leben. Diese Menschen werden Sie mit einem herzlichen Lächeln empfangen. Die hier über 35-jährige Dorfsfrauen färben ihre Zähne oft schwarz, und 1 – 2 Zähne golden, denn sie denken, dass sie viel schöner aussehen. Besuch & Plauderei mit ethnischen Lu Leuten wird Ihnen im Herzen unvergessliche Erinnerungen hinterlassen.

Dann fahren Sie mit dem Auto nach Sapa (2 Stunden Fahrt). Ihr Auto nimmt Sie an die Spitze des höchsten Passin Vietnam (2047m hoch). Stoppen Sie für eine Weile auf dem Gipfel des Passes, um Fotos zu machen, spüren Sie die frische Luft und sehen Fansipan, das Dach des Indochina (3143m hoch). In Sapa können Sie rund um die Stadt im Nebel wandern oder sich Sie sich im Hotel entspannen. Übernachtung im Hotel in Sapa.

Tag 5: Sapa – Lao Chai Dorf – Ta Van – Bac Ha (F/M/A)

Trekking vom Lao Chai Dorf (Dorf der Schwarzen Hmong Menschen) zum Ta Van Dorf (Dorf der Day Menschen), nach dem Durchqueren erreichen Sie Muong Hoa Tal und Muong Hoa Bach, bewundern Sie die wie im Bild entlanggestreckten Reisfeldsterrassen. Besuchen Sie die Schule in der Lao Chai & plaudern mit den Schülern hier. Mittagessen im Haus eines Bewohner in Ta Van oder zurück nach Sapa zum Mittagessen im Restaurant.

Am Nachmittag fahren wir gemeinsam nach Bac Ha (3 Stunden Fahrt). Abendessen und Übernachtung in Bac Ha.

Tag 6: Bac Ha Markt – Lao Cai Bahnhof – Nachtzug nach Ha Noi (F/M/-)

Sie besuchen Bac Ha Markt, der immer am Sonntag stattfindet. Je nach Tage können Sie verschiedene Märkte besuchen (Can Cau Markt am Samstag, Sin Cheng Markt am Mittwoch, Coc Ly am Dienstag …). Hier können Sie eine Vielzahl von ethnischen Minderheiten in Bac Ha sehen. Alle möglichen Waren sind gebracht: Mais, Kartoffeln, Wein, Schwein, Huhn, Tabak, Chili,Gemüse…

Nach dem Besuch des Marktes können Sie ca. 2-3 Stunden zu Fuß gehen, um das Dorf der Mong Hoa & blauen Phu La Menschen zu besuchen… Dann unternehmen Sie eine Autofahrt zum Lao Cai Bahnhof für den Nachtzug nach Hanoi. Übernachtung im Zug (Ankunft in Hanoi am frühen Morgen des nächsten Tages).

***Ende der Reise***

Tour inkludiert:
  • Klimatisiertes Privatauto während der Reiseroute.
  • Hotels & Gastfamilieaufenthalt wie im Programm
  • Boot wie im Programm
  • Reiseleiter nach Programm
  • Alle Mahlzeiten wie im angegebenen Programm
  • Tickets
  • Genehmigung für Visum am Flughafen.
Tour exkludiert:
  • Flugticket
  • Zugkarte von Lao Cai nach Hanoi (Kabine: 4 Betten, weich, mit Klimaanlage)
  • Stempelgebühr für Visum am Flughafen (Visum 45 usd/1per für 1 Monat 1 Mal in Vietnam)
  • Getränke, persönliche Ausgaben und andere Dienstleistungen, die nicht in das Programm aufgenommen sind.




DIESE REISE ANFRAGEN

Abfahrtsdatum*:

Erwachsene*: Kinder:

Your Name (Erforderlich)

Your Email (Erforderlich)

Telefonnr/Handynr

Hotelkategorie

Budget:

Nachricht