Klassische Reise Vietnam & Kambodscha 21 Tage

Rundreise Vietnam Kambodscha, Klassische Vietnam Kambodscha Reisen

Zeitdauer: 21 Tage / 20 Nächte

Route: Hanoi – Ninh Binh – Halong – Hue – Hoi An – Nha Trang – Saigon – Can Tho – Phnom Penh – Siem Reap

  • Tag 1: Ankunft in Hanoi (A)
  • Tag 2: Hanoi – Stadttour (F)
  • Tag 3: Hanoi – Mai Chau (F/M/A)
  • Tag 4: Mai Chau – Ninh Binh (F/M)
  • Tag 5: Ninh Binh – Halong (F/M/A)
  • Tag 6: Halong – Hanoi – Zug nach Hue (F/M)
  • Tag 7: Hue – Besichtigung (F/M)
  • Tag 8: Hue – Besichtigung – Hoi An (F/M)
  • Tag 9: Hoi An – Besichtigung (F/M)
  • Tag 10: Hoi An – Flug nach Nha Trang (F/M)
  • Tag 11: Nha Trang – Bootsfahrt (F/M)
  • Tag 12: Nha Trang – Stadtbesichtigung (F/M)
  • Tag 13: Nha Trang – Flug nach Saigon (F/M)
  • Tag 14: Saigon – Cu Chi – Stadtbesichtigung (F/M)
  • Tag 15: Saigon – Cai Be – Can Tho (F/M/A)
  • Tag 16: Tra On – Can Tho – Saigon (F/M)
  • Tag 17: Chau Doc – Phnom Penh – Stadtbesichtigung (F/M)
  • Tag 18: Phnom Penh – Kampong Thom – Siem Reap (F/M)
  • Tag 19: Siem Reap – Besichtigung (F/M)
  • Tag 20: Siem Reap – Besichtigung (F/M)
  • Tag 21: Siem Reap – Besichtigung – Abschied am Flughagen (F)

Preis/Person 2 Pax 3 Pax 4 Pax 5 Pax 6 Pax 7 Pax 8 Pax
Auswahl 1  €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt
Auswahl 2 €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt

Vietnam – Kambodscha 21 Tage

Tag 1: Ankunft in Hanoi (A)

Auto und Reiseleiter holen Sie am Flughafen Noi Bai ab. Check-in im Hotel in Hanoi. Abend: Fahren Sie mit dem Auto zum Abendessen. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Tag 2: Hanoi – Stadttour (F)

Frühstück im Hotel. Verlassen Sie Hotel zum Besuch Ho-Chi-Minh-Memorial-Komplex, Pfahlhaus, Ho Chi Minh Museum, Einsäulenpagode, Tran Quoc Pagode und Literaturtempel.

Am Nachmittag: Besuchen Sie das ethnologische Museum, machen Sie eine Rikschafahrt zur Entdeckung des Viertels der 36 Gassen und schauen Wasserpuppen. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Tag 3: Hanoi – Mai Chau (F/M/A)

Nach dem Frühstück im Hotel, fahren Sie nach Mai Chau – Hoa Binh ab. Während der Fahrt schauen Sie die schöne Landschaft an beiden Straßenrändern. Ankunft in Mai Chau. Sie haben Mittagessen in der Gastfamilie.

Nachmittag: Bummeln und Besuch der Dörfer der Thai-Minderheit: Ban Nhot, Na Pon…

Abend: interessante Aufführungen mit den Thai-Mädchen, Sie probieren „rượu cần“ (Wein wird aus einem Gefäß durch Rohre getrunken). Abendessen und Übernachtung im Pfahhaus der ethnischen Menschen im Pom Coong Dorf.

Tag 4: Mai Chau – Ninh Binh (F/M)

Morgen: Abfahrt nach Ninh Binh. Ankunft in Ninh Binh. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Nachmittag: Mit der Bootsfahrt besuchen Sie Thung Nang, Van Long oder Tam Coc (Tam Coc gilt als trockene Halong Bucht) je nach Ihrer Wahl. Danach fahren Sie mit dem Fahrrad rund um Dörfer, plaudern Sie mit den Bewohnern, lernen Sie die Kultur, das Leben und die Menschen vor Ort kennen. Übernachtung im Hotel in Ninh Binh.

Tag 5: Ninh Binh – Halong (F/M/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ha Long ab. Ankunft in Ha Long nach 4 Stunden. Um 12.30: Einstieg auf Boot, Check – in Kabine. Der Kapitän zeigt Ihnen die Sicherheitssysteme des Kreuzfahrtschiffes. Die Kreuzfahrt beginnt. Mittagessen an Bord.

Nachmittag: Besuch der Sung Sot Höhle – die schönsten Höhle in der Halong Bucht. Weiterfahrt nach Ti Tov. Auf der Inselspitze bietet sich Ihnen einen wunderschönen Panoramablick auf Halong Bucht. Dann freies Schwimmen in Ti Tov.Zurück zum Boot, Kreuzfahrt zurück zum Ankerpunkt. Genießen Sie Ihr Abendessen. Nach dem Abendessen können Sie sich auf dem Sonnendeck frei entspannen oder Fische und Tintenfische in der Nacht angeln. Übernachtung an Bord.

Hinweis: Fahrplan könnte nach jedem Kreuzfahrtschiff verändert werden.

Tag 6: Halong – Hanoi – Zug nach Hue (F/M)

Fortsetzung der Reise. Frühstück mit Torte, Kaffee und Tee… Sie nehmen sich an Kajakfahrt teil oder erholen sich mit Sonnenbaden. Check-aus Kabinen. Sie genießen Mittagessen, während das Schiff zum Hafen zurückkehrt. Ankunft beim Hafen, Ausschiffen.Transfer nach Hanoi. Ankunft in Hanoi. Dann nehmen Sie den Nachtzug nach Hue. Übernachtung im Zug.

Tag 7: Hue – Besichtigung (F/M)

Ankunft im Bahnhof in Hue um 08.40 oder 10.30 je nach Zug SE1 oder SE3. Unser Fahrer holt Sie ab und bringt Sie nach Hotel. Check-in Hotel und erholen Sie sich.

Nachmittag besuchen Sie die Zitadelle von Hue. (Königschloss aus dem 13. König der Nguyen-Dynastie, der letzten feudalen Dynastie in Vietnam: Ngo Mon Tor, Thai Hoa Schloss, die verbotene Stadt, Hien Lam Cac, Cuu Dinh). Außerdem besuchen Sie weiter Tu Hieu Pagode und nehmen Sie an einer Zeremonie in der Pagode um 16.00 teil. Übernachtung im Hotel in Hue.

Tag 8: Hue – Besichtigung – Hoi An (F/M)

Frühstück im Hotel. Vormittag fahren Sie mit dem Boot auf romantischen Parfüm-Fluss, dann besuchen Sie die antike Thien Mu Pagode am Ufer des Parfüm-Flusses, die in den frühen Jahren des 17.Jahrhunderts gebaut wird, mit dem achteckigförmigen 20 m hohen Phuoc Duyen Turm, der aus 7 Etagen besteht. Dann besuchen Sie Tu Duc Grabstätte. Mittagessen in Hue.

Nachmittag: Abfahrt nach Hoi An. Ankunft in Hoi An. Check-in Hotel in Hoi An und erholen Sie sich. Übernachtung im Hotel in Hoi An.

Tag 9: Hoi An – Besichtigung (F/M)

Frühstück im Hotel. Abfahrt zum Besuch Tra Que Gemüsedorf. Im Haus einer Famillie in Tra Que, besuchen Sie den Gemüsegarten, und nehmen an den Aktivitäten teil säen und Gemüse ernten… Dann kochen Sie zusammen mit der Familie, und genießen Sie Mittagessen mit Speisen aus Gemüse im Garten.

Am Nachmittag besichtigen Sie die Altstadt Hoi An, die seit über 100 Jahren an dem romantischen Thu Bon Fluss liegt. Sie werden hingewiesen und lernen über die einzigartige Kultur in Hoi An. Besuchen Sie die Phuc Kien Gesellschaftssaal, Hoi An Museum, japanische nachgemachte Brücke-Pagode, Hung Phung Althaus, das Museum des Thu Bon Flusses. Übernachtung im Hotel in Hoi An.

Tag 10: Hoi An – Flug nach Nha Trang (F/M)

Vormittag: Auto bringt Sie nach Da Nang Flughafen, nehmen Sie den Flug nach Nha Trang. Ankunft in Nha Trang. Unser Fahrer holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie nach Hotel. Check-in Hotel in Nha Trang. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Nha Trang.

Tag 11: Nha Trang – Bootsfahrt (F/M)

Vormittag: Transfer zum Pier, steigen Sie in Boot ein und beginnt die Entdeckung der Inseln und des Meeres. Zuerst besuchen Sie den Tri Nguyen Fischsee.Die Fahrt weiter nach Hon Mot, Hon Mun, wo es viele hohe ragende und steile Klippen gibt, die die Höhlen bilden. Sie können frei schwimmen oder tauchen, um die bunten Korallenriffe und Meerestiere zu beobachten.

Zur Fortsetzung der Reise besuchen Sie Hon Tam, eines der attraktivsten Reiseziele in Nha Trang. Sie werden überrascht über die üppigen grünen Wälder undromantische Sandstrände sein. Dort können Sie am Strand Sonnenbaden, ein Fischerdorf besuchen oder mit den runden Booten versuchen.

Das Boot verankert am Pier am späten Nachmittag, dann fahren Sie mit dem Auto zurück zum Hotel. Übernachtung im Hotel in Nha Trang.

Tag 12: Nha Trang – Stadtbesichtigung (F/M)

Frühstück im Hotel. Abfahrt zum Besuch Long Son Pagode. Hier besichtigen Sie die schönen Landschaften und die Buddha-Statue Long Son 24 m hoch. Weiter besuchen Sie Po Nagar, das Symbol und den Stolz von Nha Trang. Po Nagar ist ein ehemaliger hinduistischer Tempelkomplex des Champa-Reiches in Nha Trang. Das ist ein nicht-zu-verpassendes Ziel, wenn Sie nach Nha Trang reisen. Mittagessen im Restaurant. Dann zurück zum Hotel.

Nachmittag: Frei schwimmen und entspannen. Übernachtung im Hotel in Nha Trang.

Tag 13: Nha Trang – Flug nach Saigon (F/M)

Frühstück im Hotel. Frei schwimmen und entspannen.

Nachmittag: Fahren Sie mit dem Auto nach Flughafen und nehmen Sie den Flug nach Saigon. Ankunft in Saigon. Fahrer holt Sie ab und bringt Sie nach Hotel in Saigon. Check-in Hotel und erholen Sie sich. Übernachtung im Hotel in Saigon.

Tag 14: Saigon – Cu Chi – Stadtbesichtigung (F/M)

Frühstück im Hotel, Abfart nach Cu Chi Tunnel. Dies ist ein Tunnelsystem über 250km von Saigon bis zur kambodschanischen Grenze und hat 3 tief erstreckte Etagen. Heute ist das Tunnelsystem eine der wichtigsten touristischen Attraktionen, damit die Touristen das Leben unter dem Boden im Krieg gegen die Vereinigten Staaten spüren können. Zurück zu Saigon.

Nachmittag: Weiter werden Sie den Palast der Wiedervereinigung besuchen. Außerdem sehen Sie die Notre-Dame Kathedrale und die Zentralpost, beide von denen haben einzigartigen architektonischen alten gotischen Stil. Schließlich besuchen Sie das Kriegsmuseum, wo Archivalien und wertvollen Fotos des Vietnamkriegs erhält. Übernachtung im Hotel in Saigon.

Tag 15: Saigon – Cai Be – Can Tho (F/M/A)

Transfer von Saigon nach Hafen in Cai Be. Ankunft in Cai Be am Mittag. Einstieg inLe Cochinchine Dschunke, genießen Sie Begrüßungscocktail & Check-in Zimmer. Die Kreuzfahrt beginnt nach Can Tho durch Cho Lach und Tra On. Das Boot verankert und dann gehen Sie zu Fuß oder fahren mit dem Fahrrad auf dem Land zur Entdeckung tropischer Obstgärten und des täglichen Lebens der lokalen Menschen. Insbesondere besuchen Sie einen Orangegarten und plaudern mit den Bauern.

Fortsetzung der Kreuzfahrt nach Tra On. Genießen Sie schöne Landschaft und Aperitif bei wunderschönem Sonnenuntergang im Mekong. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 16: Tra On – Can Tho – Saigon (F/M)

Der Lärm des schwimmenden Marktes weckt Sie am frühen Morgen. Nach dem Frühstück fährt das Boot nach Can Tho ab. Genießen Sie den Sonnenaufgang über Fluss Bassac und die schöne Landschaft an den Ufern. Ankunft in Can Tho. Ein kleines Boot bringt Sie zum Besuch des schwimmenden Marktes Cai Rang, eines der lebhaftesten schwimmenden Märkte im Mekong-Delta mit Hunderten von Lastkähnen mit Hunderten von Produkten.

Dann unter dem Schatten der Palmen beobachten Sie die lokalen Häuser und grünen Obstgärten. 10.00: Verlassen Sie das Boot. Abfahrt nach Chau Doc. Auf dem Weg besuchen Sie den Magrovenwald Tra Su. Ankunft in Chau Doc. Check-in Hotel und erholen Sie sich. Übernachtung im Hotel in Chau Doc.

Tag 17: Chau Doc – Phnom Penh – Stadtbesichtigung (F/M)

Frühstück im Hotel. Transfer zum Pier, nehmen Sie ein Schnellboot nach Phnom Penh (ca. 4 Stunden). Ankunft in Phnom Penh. Check- in Hotel in Phnom Penh.

Am Nachmittag besuchen sie Königspalast von König Norodom, der im Jahre 1866 auf dem Gelände der alten Stadt gebaut wurde, und die Silberpagode. Auf dem Gelände des Königspalastes ist die Silberpagode. Diese Pagode hat diesem Namen wegen ihres Bodens, der von 5000 Silberfliesen gestattet wurde. Danach besuchen wir auch Wat Phnom Tempel. Übernachtung im Hotel in Phnom Penh.

Tag 18: Phnom Penh – Kampong Thom – Siem Reap (F/M)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Privatauto von der Hauptstadt von Kambodscha – Phnompenh (168 km) durch Kampong Thom nach Siem Reap. Auf dem Weg besuchen Sie Steinbildhauerei-Werkstatt in Santuk Viertel und haben Sie die Chance, die alte archäologischbedeutende Brücke Naga von der Angkorzeit zu besuchen. Ankunft in Siem Reap und Transfer zum Hotel. Check-in Zimmer und erholen Sie sich frei. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 19: Siem Reap – Besichtigung (F/M)

Morgen: Abfahrt zum Südtor von Angkor Thom, ein großer alter Tempelmit einzigartigen Skulpturen und Motiven auf jeden cm, die sich mit der Kultur und Entwicklung der Khmer Menschen verbinden. Besuch des vierseitigen Tempels mit einem geheimnisvollen Lächeln Bayon,dann Baphuon, Platz der Elephantenkampft, Palast des Königs, Phimean Akas. Mittagessen im Restaurant.

Nachmittag: Besuch der Tempelanlage Angkor Wat – eines der Weltwunder. Besichtigung des Ta Prohm Tempels – Ruine der Zitadelle des Khmer-Königreiches mit riesigen bizarr geformten Bäumen, den Hollywood als Filmstudio für den Abenteuerfilm „Lara Croft: Tomb Raider“ gewählt hat. Dann erfahren Sie eine Reihe von anderen Tempeln in der Region … Eroberung des 65m hohen Hügels Bakheng und Bewunderung der Dämmerung, wenn die Sonne hinter dem großen Angkor Tempel am Horizont versinkt. Zurück zum Hotel. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 20: Siem Reap – Besichtigung (F/M)

Vormittag: Besichtigen Sie den BanteaySreiTempel (der gilt als die Zitadelle der Frauen). Architektur sowie Skulpturen dieses Tempels sind beeindrucksvoll mit rotem Sandstein als Hauptmaterial. Sie sind das Symbol für Meisterwerk der Khmer-Kunst. Nach einer Stunde kommen Sie in der Nähe von Kbal Spien, dann gehen Sie zu Fuß. Dieser angenehme Spaziergang führt Sie zum schönen Wald. Nach etwa 40 Minuten werden Sie das Geräusch eines Wasserfalls hören. Sie werden das Flussbett und die Felsen mit Schnitzereien entdecken.

Auf dem Rückweg besuchen Sie Banteay Samre mit aufwendiger Architektur und außergewöhnliche Schnitzereien, und ein lokales Dorf. Und besuchen Baray Oriental Ziele, die von Rajendravarman gebaut wurden und Transfer zurück zum Hotel.
Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 21: Siem Reap – Besichtigung – Abschied am Flughagen (F)

Frühstück im Hotel, dann besuchen Sie den Tonle Sap, den größten See Südostasiens und eines der fischreichsten Binnengewässer der Erde.

Nachmittag: Freie Entspannung bis zur Abfahrt zum Flughafen.Rückflug nach Ihrem Land. Mit vielen interessanten Eindrücken landen Sie morgen in Deutschland.

***Ende der Reise***

Preis inkludiert:

  • 16 Nächte im Standard-Hotel auf der obengenannten Liste (Nebenpreis für Einzelzimmer), 1 Nacht in der Gastfamilie in Mai Chau, 1 Nacht auf der Dschunke in Halong Bucht, 1 Nacht im Zug und 1 Nacht auf der Dschunke in Can Tho. Falls alle Zimmer in diesen Hotels voll gebucht werden, werden Sie im gleichwertigen Hotel bleiben.
  • Reiseleiter in jeder Region
  • Mahlzeiten wie im Programm: 20 Frühstücke, 18 Mittagessen, 3 Abendessen
  • Eintritts- und Besichtigungsgebühren
  • Bootsfahrt wie im Reiseprogramm
  • Schnellbootsticket: Chau Doc – Phnom Penh
  • Privatauto (inkl. Kilmaanlage) (Gruppe von 2 Personen: 4-Sitzer-Auto; 3 Personen: 7-Sitzer-Auto; 4 – 8 Personen: 16-Sitzer-Auto)
  • Genehmigung des Visums nach Viet Nam (einmal in einem Monat).

Preis exkludiert :

  • Internationale Flugtickets.
  • Flugtickets auf der Route im Programm: Hoi An – Nha Trang // Nha Trang – Saigon (Der Preis hängt vom Buchungszeitpunkt ab)
  • Visumstempel-Gebühr beim Zoll : 90 USD/Person (direkte Bezahlung bei der Zollstelle am Flughafen)
  • Visum nach Kambodscha : 20USD/1Person (direckt an der Grenze, sehr einfaches Verfahren)
  • Getränke in den Mahlzeiten
  • Trinkgeld, die persönlichen Ausgaben und andere Dienstleistungen, die nicht eindeutig oben genannt sind.

Klassische Vietnam Und Kambodscha 21 Tage





DIESE REISE ANFRAGEN

Abfahrtsdatum*:

Erwachsene*: Kinder:

Your Name (Erforderlich)

Your Email (Erforderlich)

Telefonnr/Handynr

Hotelkategorie

Budget:

Nachricht