Indochina Tour 16 Tage

Reisen-Siem-Reap-Tonle-Sap

Tonle Sap ist der größte Süßwasserseen in Südostasian und zählt seit 1997 zu UNESCO-Biophärenreservaten.

Zeitdauer: 16 Tage / 15 Nächte

Route: Hanoi – Halong – Luang Prabang – Siem Reap – Phnom Penh – Chau Doc – Can Tho – Saigon

  • Tag 1: Ankunft in Hanoi (A)
  • Tag 2: Hanoi – Stadttour (F)
  • Tag 3: Hanoi – Ha Long (F/M/A)
  • Tag 4: Halong – Hanoi (F/M)
  • Tag 5: Hanoi – Flug nach Luang Prabang – Stadtbesichtigung (F/M)
  • Tag 6: Luong Prabang – Pak Ou – Kuang Si – Luang Prabang (F/M)
  • Tag 7: Luang Prabang – Elefantenreiten (F/M)
  • Tag 8: Luang Prabang – Flug nach Siem Reap (F/M)
  • Tag 9: Siem Reap – Besichtigung (F/M)
  • Tag 10: Siem Reap – Besichtigung (F/M)
  • Tag 11: Siem Reap – Kampong Thom – Phnom Penh (F/M)
  • Tag 12: Phnom Penh – Stadtbesichtigung – Chau Doc (F/M)
  • Tag 13: Chau Doc – Can Tho (F/M)
  • Tag 14: Can Tho – der schwimmende Markt Cai Rang – Saigon (F/M)
  • Tag 15: Saigon – Cu Chi – Saigon – Stadtbesichtigung (F/M)
  • Tag 16: Saigon – Abschied am Flughafen (F)

Preis/Person 2 Pax 3 Pax 4 Pax 5 Pax 6 Pax 7 Pax 8 Pax
Auswahl 1  €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt
Auswahl 2 €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt €Kontakt

Vietnam – Laos – Kamboscha 16 Tage

Tag 1: Ankunft in Hanoi (A)

Auto und Reiseleiter holen Sie am Flughafen Noi Bai ab. Check-in im Hotel in Hanoi. Abend: Fahren Sie mit dem Auto zum Abendessen. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Tag 2: Hanoi – Stadttour (F)

Frühstück im Hotel. Verlassen Sie Hotel zum Besuch Ho-Chi-Minh-Memorial-Komplex, Pfahlhaus, Ho Chi Minh Museum, Einsäulenpagode, Tran QuocPagode und Literaturtempel.

Nachmittag: Besuchen Sie das ethnologische Museum, machen Sie eine Rikschafahrt zur Entdeckung des Viertels der 36 Gassen und schauen Wasserpuppen. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Tag 3: Hanoi – Ha Long (F/M/A)

Frühstück im Hotel. Gegen 8.30 Uhr: Abfahrt nach Halong (160km ~ 4Stunden im Auto). Ankunft in Halong. Check-in Kabinen und Erholung. Genießen Sie Mittagessen an Bord während das Boot fährt. Besichtigen Sie die Landschaften in Halong Bucht mit mehr als Tausenden der großen und kleinen Inseln.

Nach dem Abendessen werden die Gäste frei, sich auf dem Sonnendeck entspannen oder an der Fischerei teilnehmen, Tintenfisch in der Nacht angeln. Übernachtung an Bord.
Hinweis: Reiseplan kann je nach konkretem Schiff verändert werden.

Tag 4: Halong – Hanoi (F/M)

Teilnahme an Tai Chi Übungen. Frühstück beim Sonnenaufgang an Bord. Entdecken Sie die erstaunliche Sung Sot Höhle – die schönste Höhle in der Halong Bucht. Zurück zum Boot. Erfrischen Sie sich und check- aus Ihrer Kabine. Genießen Sie Ihr Mittagessen (nach vorhandenem Menü oder Buffe Brunch), während das Boot zurück zum Hafen fährt.

Gegen 11Uhr kommt das Boot am Hafen an. Verlassen Sie das Boot. Abfahrt nach Hanoi. Übernachtung im Hotel in Hanoi.Ankunft in Hanoi. Check-in im Hotel und erholen Sie sich. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Tag 5: Hanoi – Flug nach Luang Prabang – Stadtbesichtigung (F/M)

Nach dem Frühstück im Hotel holt Fahrer Sie ab und bringt Sie nach Noi Bai Flughafen, dann nehmen Sie den Flug nach Luang Prabang. Ankungt in Luang Prabang. Fahrer und Reiseleiter holen Sie am Flughafen ab, Check-in im Hotel in Luang Prabang.

Luang Prabang hat sich weltweit für 32 Tempel bekannt, die in der französischen Kolonialzeit gebaut wurden. Je nach der Flugzeit besuchen Sie verschiedene Tempel: Wat Visun, Wat Mai, Wat Aharm und Phou Si Berg mit herrlichem Panoramablick auf die Stadt und die Tale in Mekong. Am Abend zu Fuß rund um den Nachtmarkt, wo die Besucher verschiedene Snacks und Souvenir kaufen. Übernachtung im Hotel in Luang Prabang.
Hinweis: Hotel Check-in um 12 Uhr.

Tag 6: Luong Prabang – Pak Ou – Kuang Si – Luang Prabang (F/M)

Nach dem Frühstück im Hotel beginnen Sie den Ausflug nach Kuang Si Wasserfall. Auf dem Weg besuchen Sie Phousi Markt, wo alle Einheimischen von Luang Prabang zum Kaufen kommen. Ankunft am Kaung Si Wasserfall. Sie haben die Chance, das kühlem Wasser zu genießen. Dann gehen Sie zu Fuß entlang der Pfade. Sie können auch einen Picknick BBQ Mittagessen unter des Wasserfalls.

Nach der Rückkehr nach Luang Prabang fahren Sie mit unserem privatem Boot für eine angenehme und malerische Fahrt auf dem Mekong-Fluss zur geheimnisvollen Pak Ou Höhle. Diese Höhlen sind alte Wallfahrtsstätte und enthalten Tausende von Gold lackierten Buddha-Bildern über Hunderte Jahren. Auf dem Rückweg können Sie einen kurzen Besuch im Ban Phnom Seidendorf machen oder zurück zum Hotel für die freie Zeit zur Entspannung. Übernachtung im Hotel in Luang Prabang.

Tag 7: Luang Prabang – Elefantenreiten (F/M)

(Dauer 3 Stunden , in der Trockenzeit Tad Sae Wasserfall trocken ist)

Nach dem Frühstück werden Sie die geschützten Elefanten im “Elephant Park Project” entlang dem Ufer des Nam Khan Flusses erleben. Sie können 1 Stunde genießen. Reiten Sie auf dem Rücken eines geschützten asiatischen Elefanten. Eine kurze und leichte Wanderung führt Sie zu Fair Trek Project Gebiet, wo die Dörfer direkt von Ihrem Besuch profitieren. Eine kleine Gemeinschaft Khamu lebt am Fuß der Bergkette. In Abhängigkeit von der Zeit wird Mittagessen in Ban Houay Fai serviert und zurück zum Tad Sae Wasserfall. Auto bringt Sie zurück zu Luang Prabang. Übernachtung im Hotel in Luang Prabang.

Tag 8: Luang Prabang – Flug nach Siem Reap (F/M)

Frühstück im Hotel. Erholen Sie sich frei bis zum Transfer zum Flughafen für den Flug nach Siem Reap. Ankunft in Siem Reap, Sie nehmen Zimmer und sich erholen. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 9: Siem Reap – Besichtigung (F/M)

Morgens: Erstmal besichtigen Sie den Roluos Tempel – einen der ältesten und größten Tempel, der in der Khmerzeit (877-889) gebaut wurde und den Beginn der Khmer klassischen Kunst nämlich Preah Ko, Bakong und Lolei markiert.

Nachmittag: Weiterfahrt zum Takeo Tempel und Banteay Kdei. Zurück zum Hotel zur Entspannung. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 10: Siem Reap – Besichtigung (F/M)

Morgen: Abfahrt zum Südtor von Angkor Thom, ein großer alter Tempel mit einzigartigen Skulpturen und Motiven auf jeden cm, die sich mit der Kultur und Entwicklung der Khmer Menschen verbinden. Besuch des vierseitigen Tempels mit einem geheimnisvollen Lächeln Bayon, dann Baphuon, Platz der Elephantenkampft, Palast des Königs, Phimean Akas.
Mittagessen im Restaurant.

Nachmittag: Besuch der Tempelanlage Angkor Wat – eines der Weltwunder. Besichtigung des Ta Prohm Tempels – Ruine der Zitadelle des Khmer-Königreiches mit riesigen Bäumen, den Hollywood als Filmstudio für den Abenteuerfilm „Lara Croft: Tomb Raider“ gewählt hat. Dann erfahren Sie eine Reihe von anderen Tempeln in der Region … Eroberung des 65m hohen Hügels Bakheng und Bewunderung der Dämmerung, wenn die Sonne hinter dem großen Angkor Tempel am Horizont versinkt. Zurück zum Hotel. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 11: Siem Reap – Kampong Thom – Phnom Penh (F/M)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Privtauto zum Besuch der Hauptstadt von Kambodscha – Phnompenh (168 km) durch Kampong Thom. Auf dem Weg hätten Sie die Chance, die alte archäologischbedeutende Brücke Naga von der Angkorzeit zu besuchen. Dann besuchen Sie auch Werkstatt die Steinbildhauerei- Werkstatt in Santuk Viertel. Ankunft in Phnom Penh und Transfer zum Hotel. Check-in Zimmer und erholen Sie sich frei. Übernachtung im Hotel in Phnom Penh.

Tag 12: Phnom Penh – Stadtbesichtigung – Chau Doc (F/M)

Frühstück im Hotel. Heute besuchen wir Königspalast von König Norodom, der im Jahre 1866 auf dem Gelände der alten Stadt gebaut wurde, und die Silberpagode. Auf dem Gelände des Königspalastes ist die Silberpagode. Diese Pagode hat diesem Namen wegen ihres Bodens, der von 5000 Silberfliesen gestattet wurde. Danach besuchen wir auch Wat Phnom Tempel.

Gegen 12 Uhr: Transfer zum Pier, nehmen Sie ein Schnellboot nach Chau Doc (ca. 4 Stunden). Ankunft in Chau Doc. Fahrer und Reiseleiter bringen Sie zum Hotel. Übernachtung im Hotel in Chau Doc.

Tag 13: Chau Doc – Can Tho (F/M)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem lokalen Motorboot zum Besuch schwimmendes Dorf. Das Boot verankert, dann besuchen Sie ein Dorf der Cham-Minderheit (Cham-Islam). Abfahrt nach Can Tho. Auf dem Weg besuchen Sie Mangrovenwald Tra Su. Weiter Fahrt nach Can Tho. Ankunft in Can Tho. Check-in Hotel in Can Tho und entspannen Sie sich. Übernachtung im Hotel in Can Tho.

Tag 14: Can Tho – der schwimmende Markt Cai Rang – Saigon (F/M)

Frühstück im Hotel. Dann besuchen Sie schwimmenden Markt Cai Rang, wo man den hektischen Alltag der Lastkähne von Reis, Obst & Sand sehen… Abfahrt nach Saigon. Übernachtung im Hotel in Saigon.

Tag 17: Saigon – Cu Chi – Saigon – Stadtbesichtigung (F/M)

Frühstück im Hotel, Abfart nach Cu Chi Tunnel. Dies ist ein Tunnelsystem über 250km von Saigon bis zur kambodschanischen Grenze und hat 3 tief erstreckte Etagen. Heute ist das Tunnelsystem eine der wichtigsten touristischen Attraktionen, damit die Touristen das Leben unter dem Boden im Krieg gegen die Vereinigten Staaten spüren können. Zurück zu Saigon.

Nachmittag: Weiter werden Sie den Palast der Wiedervereinigung besuchen. Außerdem sehen Sie die Notre-Dame Kathedrale und die Zentralpost, beide von denen haben einzigartigen architektonischen alten gotischen Stil. Schließlich besuchen Sie das Kriegsmuseum, wo Archivalien und wertvollen Fotos des Vietnamkriegs erhält. Übernachtung im Hotel in Saigon.

Tag 18: Saigon – Abschied am Flughafen (F)

Frühstück im Hotel. Freie Entspannung und Entdeckung der Stadt bis zur Abfahrt zum Flughafen. Sie fahren mit dem Auto zum Flughafen. Rückflug nach Ihrem Land.
Hinweis: Zimmerrückgabe um 12 Uhr.

***Ende der Reise***

Preis inkludiert:

  • 14 Nächte im Standard-Hotel auf der obengenannten Liste (Nebenpreis für Einzelzimmer) und 1 Nacht auf der Dschunke in Halong Bucht. Falls alle Zimmer in diesen Hotels voll gebucht werden, werden Sie im gleichwertigen Hotel bleiben.
  • Reiseleiter in jeder Region
  • Mahlzeiten wie im Programm: 15 Frühstücke, 13 Mittagessen, 2 Abendessen
  • Eintritts- und Besichtigungsgebühren
  • Bootsfahrt wie im Reiseprogramm
  • Schnellbootsticket: Phnom Penh – Chau Doc
  • Privatauto (inkl. Kilmaanlage) (Gruppe von 2 Personen: 4-Sitzer-Auto; 3 Personen: 7-Sitzer-Auto; 4 – 8 Personen: 16-Sitzer-Auto)
  • Genehmigung des Visums nach Viet Nam (einmal in einem Monat).

Preis exkludiert :

  • Internationale Flugtickets.
  • Flugticket auf der Route im Programm: Hanoi – Luang Prabang // Luang Prabang – Siem Reap (Der Preis hängt vom Buchungszeitpunkt ab)
  • Visumstempel-Gebühr beim Zoll: 90 USD/Person (direkte Bezahlung bei der Zollstelle am Flughafen)
  • Visum nach Kambodscha: 20USD/1Person (direkt an der Grenze, sehr einfaches Verfahren)
  • Visum nach Laos: 30USD/1Person (direkt an der Grenze, sehr einfaches Verfahren)
  • Getränke in den Mahlzeiten
  • Trinkgeld, persönliche Ausgaben und andere Dienstleistungen, die nicht eindeutig oben genannt sind.

Indochina Rundreisen Tour 16 Tage





DIESE REISE ANFRAGEN

Abfahrtsdatum*:

Erwachsene*: Kinder:

Your Name (Erforderlich)

Your Email (Erforderlich)

Telefonnr/Handynr

Hotelkategorie

Budget:

Nachricht